Freitag, 6. April 2012

Tattoo Vorstellungen


Ich bin schon seit Monaten am überlegen,
was ich mir später mal tättoowieren lassen möchte.
Manchmal habe ich eine genaue Vorstellung,
dann fällt mir wieder was anderes ein,
dann bin ich mir unsicher
(denn ich trage es den Rest meines Lebens auf meinem Körper!),
dann denke ich über meine Arbeit nach.
Und dann möchte ich aber das es einen Sinn hat.
Es soll mich unbedingt an meine Mama erinnern.
Denn das finde ich am sinnvollsten!
Sie werde ich immer lieben!
Andere kleine Motive könnte ich mir auch gut vorstellen.
Beispielsweise die nächsten beiden.


Hier mal ein paar Überlegungen & Inspirationen:

Anker:



Bedeutungen der Anker-Motive

Anker - die traditionelle Tattoo Bedeutung: ewig währende Liebe.
Man hat einen Anker geworfen und will bei der geliebten Person bleiben.
Anker - in der frühen Seefahrt: Hoffnung oder der Seemann hatte den atlantischen Ozean überquert.
Anker heute - inzwischen soll das Anker-Bild vor Schwankungen im Leben vor Unsicherheit schützen.


Unendlichkeitssymbol:




Es bedeutet für mich das nicht alles immer ein Ende hat. Man sollte niemals aufgeben.
Nie aufhören an das zu Glauben was einen stark macht!

__________________________________

Des weiteren bin ich sehr begeistert von diesen Ideen:


407128_239211866157173_143340849077609_522600_1091952817_n_large

Cute-girl-tattoo-tattoos-favim.com-343273_large


Aber eines steht fest:
Eine Kombination aus einem Buchstaben (E oder M)
mit einer Blume, Schmetterling oder irgendetwas anderem.
Davon bin ich mehr als überzeugt.
Weil genau das eine tiefere Bedeutung für mich hat!
- meine Mama - nur wegen ihr würde ich es mir stechen lassen!
Nicht weil sie es will, wie es leider rüberkommt,
sondern weil ich sie immer bei mir haben möchte! ♥


in etwa dieser Schrift:



Wobei Motive von Schmetterlingen auch sehr schön sind.
Zwar totaler Standard, aber sie sind trotzdem schön.!
Im Endeffekt muss und werde ich mich sowieso
von meinem Tättoowierer beraten lassen.
Klar entscheide ich was es wird,
aber eine andere Meinung ist immer gut.
Es ist sowieso noch nicht soweit :)

Diese wären ein paar Beispiele für "Das" Motiv:


*Klickt auf die Bilder um sie größer zu sehen.


via weheartit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen