Montag, 21. Mai 2012

News :D

„Unter uns“ - Star Bela Klentze war Miley Cyrus' Sommerliebe

Vier Jahre hielt Bela Klentze (22) dicht. Jetzt haut der Soap-Star („Unter uns“) raus, dass er einst für kurze Zeit mit Hollywoodstar Miley Cyrus (19) zusammen war!

Er war eine klassische Teenie-Sommerliebe:
Die beiden lernten sich der Zeitschrift „Bravo“ zufolge im April 2007 im Sport-Ferien-Camp des Disney-Channels kennen – und verknallten sich ineinander.
Miley war durch „Hannah Montana“ damals schon ein Superstar.
Bela Klentze erhielt als Darsteller der deutschen Sitcom „Disneys kurze Pause“ ein Ticket für das Camp in Florida.
„Wir haben geflirtet und später Händchen gehalten“, erzählt Bela.
„Einmal haben wir auch nachts im Pool geknutscht!“
Die damals 14-jährige Schauspielerin und Sängerin sagte Bela, sie sei schon 16.

Nach einer Woche war das Techtelmechtel vorbei – Bela Klentze musste zurück nach Deutschland. Beim Abschied weinten beide.
Danach trafen sie sich das erste Mal im Oktober 2008 wieder, als die US-Sängerin in Berlin ein Konzert gab. Das letzte Treffen war bei der „Hannah Montana“-Premiere 2009 in München.
Bis heute stehen Miley und Bela in Kontakt, schreiben sich E-Mails und telefonieren.

Kürzlich habe Miley auf Deutsch „Ich liebe dich“ geschrieben und gefragt, ob er sich daran erinnern könne, als er ihr das beigebracht hat.

Dass sich die beiden ein zweites Mal ineinander verlieben, ist allerdings unwahrscheinlich.
Bela: „Wir flirten, wenn wir uns sehen. Aber uns ist klar, dass eine Beziehung wegen der Entfernung nicht möglich ist. Wir sind Freunde.“

 (Quelle: bild.de) (Bild via Google)

_____________________________________

hehe, ich hab's eben im tv gesehen. Ist ja niedlich :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen