Mittwoch, 5. Dezember 2012

Sorgen um Mona


..das darf doch nicht wahr sein. :(
Ich bin heute Mittag von der Arbeit gekommen, sitzt Mona im Haus und knetscht irgendwie so komisch rum. Als ob im Mund irgendwas auf der falschen Seite liegt.
Jetzt sitzt se seit heute Nachmittag im Haus und rührt sich nicht. Nur wenn man die Bude ein kleines Stück anhebt.

"
Verweigert das Meerschweinchen - aus welchem Grund auch immer - die Nahrungsaufnahme, befindet es sich in einem potenziell lebensbedrohlichen Zustand, weil der Weitertransport des Nahrungsbreis durch den Magen-Darm-Trakt verlangsamt wird oder gar zum Stillstand kommt. Das kann fatale Fehlgärungen zur Folge haben. Deshalb sollte jedes Meerschweinchen, das die Futteraufnahme verweigert, so schnell wie möglich in tierärztliche Behandlung kommen!"


Gefunden auf: http://www.meerschweinchenberatung.at/g_tipp8b.html


Aber meine Mama kam gerade rein und meinte das sie die Möhrenschale schonmal in's Haus reingezogen hat. Na, mal gucken ob sie morgen was frisst!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen